Web- und Grafik-design

Kunden kaufen in erster Linie Produkte oder Dienstleistungen, die sie bereits kennen. Aufgabe der Unternehmenskommunikation ist es, Ihre Kunden über Ihre Produkte oder Dienstleistungen, ihre Qualität, Preiswürdigkeit und Bezugsquellen zu informieren: Was genau bieten Sie an? In welcher Qualität? Zu welchem Preis? Wo und wie kann man es kaufen? Ob Sie mit einer bestimmten Maßnahme Erfolg haben, hängt von Ihren Kunden ab. Stimmen Sie Ihre Kommunikation und Werbung auf Ihre Kunden-Zielgruppe ab. Nutzen Sie hier die Informationen, die Sie über Ihre Kunden zusammengetragen haben. 

 

Digitales Marketing ermöglicht es uns, mit digitalen Erlebnissen Ihren Kunden auf dem Weg zur Kaufentscheidung zu begleiten und zu überraschen. Diese Art der Kommunikation greift Kundenthemen entlang dieser sogenannten Customer Journey auf und inszeniert die Erlebnisse in digital vernetzten Geschichten und Gesprächsanlässen. Daher wurde den gedruckten Medien schon oft das Ende vorhergesagt. Aber langsam setzt ein Umdenken ein: Denn gedruckte Produkte sind haptisch, sinnlich erfahrbar. Sie transportieren Botschaften um ein Vielfaches nachhaltiger als es digitale Medien je könnten. Daher wird Print auch in Zukunft eine wichtige Rolle im Medienmix einnehmen. Die Frage ist: Wie lässt sich der kurzlebige, digitale Content auf hochqualitative Printprodukte übertragen und wie kann mit Print die Lebensdauer von digitalen Inhalten erhöht und ihre Reichweite ausgebaut werden? 

 

B& gestaltet Marken und Markenerlebnisse in den Bereichen Digital und Print.